Binokulares Sehen

…ist das gemeinsame Sehen des rechten und linken Auges, das durch ein Zusammenspiel der Sinneszellen beider Augen zustande kommt. Das binokulare Sehen ist Voraussetzung für das räumliche Sehen, das dreidimensionale Bilder im Gehirn entstehen lässt.

Störungen des beidäugigen Sehens können sehr unterschiedliche Gründe, Ausprägungen und somit Auswirkungen haben (Doppelbilder, Kopfschmerzen oder Müdigkeit) Diese Störungen, speziell im Kindes- und Jugendalter, sollten auf jeden Fall abgeklärt werden.

Phorien können genau gemessen und mit einem Spezialsehbehelf ausgeglichen werden. Auch hier arbeiten wir eng mit den Fachärztinnen und Fachärzten für Augenheilkunde zusammen.

Sie werden sehen…

 

OPTIK TRINGLER GmbH , Wien, 1160 Wilhelminenstrasse 85 | Mo - Do 9.00 - 12.30 u. 14.00 - 18.00 | Fr 9.00 - 18.00 | Sa 9.00 - 12.00 | oder nach Vereinbarung